02161 / 5493-0 ( Zentrale Mo-Fr 8-18 Uhr)

VIDEO-PODCAST SCHULTERSCHMERZ

Impingement-Syndrom, Kalkschulter & Schultersteife

 
 
Schulterschmerzen führen oft zu erheblicher Einschränkung der Bewegungsfreiheit. In diesem Video erklärt Ihnen A.-J. Zahedi, Orthopäde im ALBERTUS ZENTRUM Mönchengladbach, Ursachen und Behandlungsformen des Impingement-Syndroms, Kalkschulter, Schleimbeutelentzündungen und Frozen Shoulder.
 
Beim Impingement-Syndrom der Schulter kommt es zu einer Einklemmung von Schleimbeutel und Sehne unter dem Schulterdach. In einzelnen Fällen ist eine Operation sinnvoll. Meist jedoch erfolgt die Behandlung durch gezielte Schmerzmedikation und eine Physiotherapie zur Stabilisierung der Gelenke.
 
Eine weitere Ursache von Schulterschmerzen ist die sogenannte Kalkschulter. In seltenen Fällen ist eine Arthroskopie sinnvoll. In den meisten Fällen ist jedoch eine lokale Schmerzmedikation in Verbindung mit Physiotherapie und ggf. eine Stoßwellentherapie erfolgsversprechender.
 
Bei einer frozen shoulder handelt es sich um eine Einsteifung des Schultergelenks durch eine Entzündung der Gelenkkapsel, wodurch es zu starken Schmerzen und zu einer erheblichen Bewegungseinschränkung der Schulter kommt.

 

Impressum Fachbereich Orthopädie