02161 / 5493-0 ( Zentrale Mo-Fr 8-18 Uhr)

Kopfschmerzen

 

Therapie von Kopfschmerzen

Fachbereich Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin, Physikalische Therapie

Für Kopfschmerzen gibt es zahlreiche Ursachen. Mit Abstand am häufigsten werden Kopfschmerzen durch Erkrankungen der Halswirbelsäule verursacht. Die Ursache kann hier sowohl eine einfache Gelenkblockierung als auch ein mehr oder weniger ausgeprägtes entzündliches Geschehen auf dem Boden einer Verschleißerkrankung sein.

Die Gelenkblockierung lässt sich, wenn andere Ursachen ausgeschlossen worden sind, sehr oft durch eine gezielte manualtherapeutische Behandlung beseitigen. Die begleitenden Symptome können bei Gelenkblockierungen auch Sehstörungen, Ohrgeräusche ("Tinnitus"), Übelkeit bis hin zum Erbrechen und auch Schwindel sein.

Auch diese Begleitsymptome verschwinden teilweise oder vollständig, wenn die zugrunde liegende Blockierung beseitig wurde und diese die alleinige Ursache ist. Natürlich können zusätzlich bestehende verschleißbedingte Veränderungen der Halswirbelsäule die Behandlung erschweren.

Aufgabe einer eingehenden Untersuchung und Beratung im Fachbereich Orthopädie des ALBERTUS ZENTRUMS ist es, die jeweilige Ursache des vorliegenden Kopfschmerzes festzustellen und alles Nötige zu unternehmen bzw. zu veranlassen, um ein wirksames Therapiekonzept zu erstellen. Zur kompletten Untersuchung gehört dabei auch die zusätzliche Untersuchung durch unseren Facharzt für Neurologie und/oder durch den Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen. Alle weitergehenden Untersuchungen werden mit unseren Patienten hinsichtlich Notwendigkeit und Durchführung besprochen und veranlasst. Dies führt im Ergebnis zu einem Therapiekonzept ganzheitlicher Betrachtungsweise und zur Abgrenzung anderer Kopfschmerzursachen wie z.B. Migräne.

Siehe auch Botox - Therapie.

 

zum Fachbereich Orthopädie

zu "Von A bis Z"

Zur "Übersicht Schmerztherapie"

Impressum Fachbereich Orthopädie

Das Albertuszentrum verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.