02161 / 5493-0 ( Zentrale Mo-Fr 8-18 Uhr)

Gesundheitsthemen

 

Januar 2019

 

Hier veröffentlichen wir für unsere Patienten Informationen zu aktuellen Studien und neueste Erkenntnisse aus dem Fachbereich Orthopädie / Chirurgie / Sportmedizin. Die Fachbeiträge werden durch den Facharzt ausgewählt und stehen Ihnen jeweils für drei Monate zur Ansicht zur Verfügung.

 

Nach einer Knie-OP leiden Patienten immer wieder an heftigen chronischen Schmerzen.

Nach einer Knie-OP kann es, trotz erfolgreicher Operation, immer wieder zu monatelangen, chronischen (und unklaren) Schmerzen kommen. Bei einem Großteil der PatientInnen bleiben diese in erträglichem Maß und verschwinden schließlich von alleine wieder. Fünf bis zehn Prozent leiden jedoch ein- bis eineinhalb Jahre später immer noch an teils starken neuropathischen Schmerzen....

 

Weiterlesen...

Der Anteil an Patienten, die auch mit einem künstlichen Hüftgelenk sportlich aktiv sein wollen, nimmt immer weiter zu.

Moderne Materialpaarungen erzeugen bei Belastung deutlich weniger Abriebpartikel – bisher eine der Hauptursachen für eine Lockerung des Implantats. Die AE – Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik e. V. empfiehlt daher heute allen Patienten mit Hüftprothese, regelmäßig moderaten Sport, etwa Schwimmen oder Radfahren, zu betreiben.


Weiterlesen...

Zunehmend wird versucht, patienteneigene Knorpelzellen im Labor zu transplantierbarem Ersatzknorpel heranzuzüchten...

„Pro Jahr werden in Deutschland mehr als 400.000 Endoprothesen eingesetzt“, sagt Prof. Kolja Gelse, Leitender Oberarzt in der Unfallchirurgischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen. Dem gegenüber stehen nur 1.700 registrierte Eingriffe, bei denen versucht wird, den Knorpel im Gelenk zu rekonstruieren....

 

Weiterlesen...

 

 

 

Impressum Fachbereich Orthopädie